1979 Aus Faszination und Liebe zu den schönen Dingen rund um das Thema Küche und Tisch gründeten Karin Bosshardt und René Mayer die Firma Mayer & Bosshardt. Das Sortiment umfasste handgemachte Keramiken aus Süditalien. Lager und Administration waren an der Viaduktstrasse 45 in Basel.


1980
Mit Übernahme der Generalvertretung der Porzellanmarke Pillivuyt wurden neue Weichen gestellt, das Produkt- und Dienstleistungsangebot von Grund auf neu definiert. Weitere bedeutende Marken-Vertretungen folgten in den Jahren danach.

1984 Umzug der Lager ins aargauische Leibstadt.

1986 Umzug von Administration und Show Room in den Fürstenbau, einen Seitentrakt des Badischen Bahnhofs in Basel.

1990 Umwandlung der Kollektivgesellschaft Mayer & Bosshardt in eine Aktiengesellschaft.

1996 Umzug von Administration und Show Room an den Riehenring 175 in Basel.

2009 Bezug einer neu erstellten Lagerhalle mit modernster Logistik im aargauischen Leibstadt.

Geht nicht, gibt's nicht

Als Partner des Detailfachhandels leben wir täglich nach diesem Motto.

Mit Fachkompetenz, einem umfassenden und sich ergänzenden aktuellen und auch marktgerechten Produkte- und Dienstleistungsangebot sind wir täglich für Sie da.

Unser Kunde ist König, seine Zufriedenheit geniesst höchste Priorität. Tag für Tag setzen wir alles daran, unsere Kundschaft restlos zufrieden zu stellen.

Fachkundige Beratung durch Aussen- und Innendienst, ein übersichtlich gestalteter Katalog als Arbeitsmittel, hohe Lieferbereitschaft, Reparatur-Service und schnelle Abwicklung von allfälligen Beanstandungen sind unsere selbstverständlichen Dienstleistungen.